14.07.2017

AUGSBURG · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

Wedding tree und Fingerabdruck-Leinwände

Originelle und dekorative Erinnerungsstücke

Die Idee hinter der Fingerabdruck-Leinwand, auch bekannt als Wedding tree oder Hochzeitsbaum, ist, den einzigartigen Abdruck, den die Gäste im Leben des Brautpaares hinterlassen, bildlich einzufangen. Wie der Name schon sagt, ist die wichtigste "Zutat" der Fingerabdruck-Leinwand der farbige Fingerabdruck jedes einzelnen Gastes. An der richtigen Stelle platziert, wird so aus allen Fingerabdrücken zusammen aus einem auf die Vollendung wartenden Motiv ein einzigartiges Gemeinschaftskunstwerk.

Erinnerungsstück ohne viel Aufwand

Für die Gäste ist es ein Spaß und eine schöne Beschäftigung, sich an den Fingerabdrücken auf der Leinwand zu beteiligen. Schließlich muss man sich nicht erst kreative Gedanken über ein Motiv oder wie bei einem Gästebuch über einen geistreichen Eintrag machen. Einfach den eingefärbten Finger auf die Leinwand drücken, mit einem feinlinigen Stift den eigenen Namen daruntersetzen und fertig. Und wer doch den Drang verspürt, sein kreatives Talent unter Beweis zu stellen, der kann auch das tun. Denn aus einem Fingerabdruck wird nicht nur ein Blatt im Geäst des Baumes, sondern mit ein paar Strichen im Handumdrehen auch ein kleiner Käfer, Vogel oder eine Sonne. So haben die Gäste ihren Spaß und der Wedding tree bekommt eine ganz individuelle Note.

Vielfältige personalisierbare Motive

Längst gibt es nicht nur den klassischen Hochzeitsbaum, an dem jeder Gast mit seinem Fingerabdruck einen Teil des Blattwerks hinzufügt. Von Ballon-Sträußen über Girlanden bis hin zu einem Feuerwerk sind die dekorativsten und ausgefallensten Motive zu finden. Wer wegen knapper Zeit oder mangelnden künstlerischen Fertigkeiten nicht selbst zu Farbe und Pinsel greifen und die Vorlage für den Wedding tree selbst gestalten möchte, wird ohne Abstriche bei der Individualität machen zu müssen im Internet fündig. Bei Online-Druckereien wie sendmoments lassen sich die Motive zusätzlich mit eigenem Text versehen. Persönlicher kann ein Erinnerungsstück kaum sein. Die Farben für die Fingerabdrücke kann man gleich mitbestellen und z.B. so wählen, dass sie zum Farbkonzept der Hochzeit passen, zur Inneneinrichtung des Brautpaars oder man nimmt einfach die Lieblingsfarben der Braut. Ob ganz bunt oder in verschiedenen Abstufungen nur eines Farbtons, der Wedding tree wird auf alle Fälle ein wunderschöner Hingucker.

Poster oder Leinwand

Ein Poster mit strukturiertem Papier, damit die Farbe auch gut hält oder eine fertig auf einen Holzrahmen aufgezogene Leinwand eignen sich beide wunderbar für den Wedding tree. Das Poster hinter einem Glasrahmen wirkt modern und leicht, die Fingerabdruck-Leinwand besonders hochwertig und kunstvoll. So ist die Entscheidung für das eine oder gegen das andere eine reine Geschmacksfrage. Und natürlich ist die Organisation einer Fingerabdruck-Leinwand nicht nur etwas für Braut und Bräutigam in spe. Vielmehr bietet sie sich auch als Geschenk und originelle Überraschung für das Brautpaar an, die von den Trauzeugen oder engen Freunden organisiert werden kann.

Praktische Tipps

Am besten lässt sich die Fingerabdruck-Leinwand bestempeln, bietet den besten Überblick und macht den besten Eindruck, wenn sie senkrecht aufgestellt ist. Außerdem ist sie so auch von Weitem gut sichtbar und lädt die Gäste ein, sich auf ihr zu verewigen. Ideal bietet sich dafür eine Staffelei an, die sich bestimmt irgendwo im Freundeskreis leihen lässt. Zur Not kann die Leinwand natürlich auch einfach flach auf einem Tisch ausgelegt werden.
Damit sich kein Gast mit der Farbe die gute Garderobe beschmutzt oder den Rest der Feier mit farbigem Finger bestreiten muss, ist es ratsam, feuchte Wischtücher in einer Box bereitzustellen. Damit lässt sich in der Regel jede Farbe mühelos entfernen. Besonders komfortabel zum Einfärben der Finger sind übrigens farbige Stempelkissen. Hier kann es nicht wie bei Tusche passieren, dass die Farben verlaufen oder die Gäste Farbmischungen herstellen, die dann auf dem Bild allzu bunt oder unvorteilhaft wirken.
Die Fingerabdruck-Leinwand wird so nach der Hochzeit als ganz besonderes Kunstwerk die Wand der frisch gebackenen Eheleute zieren und sie immer an ihren schönsten Tag und ihre Gäste erinnern.


sendmoments bietet aber nicht nur Fingerabdruck-Leinwände, sondern auch Hochzeitskarten, Fotobücher, Gästebücher und mehr! Weitere Informationen zum kompletten Angebot und die Kontaktdaten findet ihr HIER in eurem Hochzeitsportal.


(Fotos: sendmoments)