DAS ORIGINAL!

Datenschutzerklärung für www.hochzeitsportal-augsburg.de

Diese Datenschutzerklärung hat den Zweck, Sie als Nutzer über die Erhebung personenbezogener Daten auf dieser Website zu informieren. Wir legen daher Wert auf eine möglichst transparente Darstellung aller wesentlichen Informationen zu dem Schutz Ihrer Daten. Sollte es dennoch Unklarheiten, Fragen und damit Klärungsbedarf geben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

A. Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (Art. 4 Abs. 7 DSGVO) und der übrigen nationalen Datenschutzgesetze und datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Diana Pätzold & Johannes Gaechter GbR
Teckstraße 2
D-71254 Ditzingen
Telefon: +49 (0) 7156 - 50 24 35
E-Mail: 
vollständige Anbieterkennung: Impressum

Diese Kontaktdaten sind damit relevant für alle Fragen datenschutzrechtlicher Natur zu dieser Website sowie für alle datenschutzrechtlichen Ansprüche Ihrerseits.

B. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Nachfolgend informieren wir Sie über die datenschutzrechtlich relevanten Vorgänge, die bei einem Aufruf unserer Website stattfinden.

1. Cookies
Ja, auch wir setzen auf unserer Website sogenannte „Cookies“ ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Computersystem gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Computersystem keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website zu verbessern, also zu, Beispiel nutzerfreundlicher zu gestalten und an das Nutzerinteresse anzupassen.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

(1) Information über Ihr Computersystem (bevorzugte Ansicht für Desktop- oder Mobilgerät)
(2) Inanspruchnahme von Website-Funktionen (Anmeldung Forum)
(3) Inanspruchnahme von Website-Funktionen (Auswahl von Favoriten)
(4) Identifizierung von mehrfachen Seitenaufrufen (3 Minuten Speicherdauer)

Die auf diese Weise erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Um dies zu verhindern, können Sie Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computersystem gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

2. Websiteanalyse
Auf dieser Website setzen wir den Dienst „Google Analytics“ ein. Das ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Dieser Dienst ermöglicht es uns, pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen und Cookies (siehe unter B. 2.) zu verwenden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen beinhalten die folgenden Daten:

(1) Browser-Typ/-Version
(2) Verwendetes Betriebssystem
(3) Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
(4) Uhrzeit und Land der Serveranfrage

Diese werden an einen Server der Google Inc. in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Inc. verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren
Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Die Informationen bei Google Analytics und Cookies werden für einen Zeitraum von 26 Monaten gespeichert.

Die Nutzung von Google Analytics sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Es besteht für Sie damit keine Widerspruchsmöglichkeit.

3. Webhosting
Unsere Website wird in einem externen Rechtenzentrum gehostet. Dadurch werden alle Daten von Webseitenbesuchern und registrierten Nutzern (Bestandsdaten, Kontaktdaten, Vertragsdaten, Inhalte, Nutzungsdaten, Meta- & Kommunikationsdaten), die wir über diese Website verarbeiten, beim Webhostingunternehmen gespeichert. So können wir eine bestmögliche Zuverfügungstellung unseres Angebotes ermöglichen.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

4. Teilnahme an Affiliate-Partnerprogramm Affilinet
Unsere Website beinhaltet Links, über die Werbeeinnahmen generiert werden können (Werbelinks). Hierbei nutzen wir das Werbeprogramm der affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland.

Wenn Sie auf einen Werbelink klicken, kann die affilinet GmbH über ergänzende Link-Parameter oder Cookies (siehe Ziffer B 1.) nachvollziehen, dass Sie von dieser Website auf das verlinkte Angebot gekommen sind. Dazu gehören insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung unserer Webseite, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, als auch Tracking-spezifische Werte wie z.B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen. Da diese Daten pseudonymisiert sind, ist eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert.
Ein Opt-Out für diese Cookies kann über diese Seite erfolgen: http://www.youronlinechoices.eu
Die Datenschutzerklärung der affilinet GmbH kann hier eingesehen werden: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz.

Rechtsgrundlage für den Einsatz dieser Marketingmaßnahme ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse: Durchführung unserer Geschäftstätigkeit).

C. Kontaktaufnahme

Sie können über unsere Seite Kontakt direkt zu uns herstellen, oder sich direkt an einen der bei uns eingetragenen Dienstleister wenden.

1. Kontakt zu uns
Sie können mit uns über ein Formular auf der Website oder per E-Mail elektronisch in Kontakt treten. In diesem Fall werden die Daten, die sie in das Formular eingeben bzw. per E-Mail an uns schicken, an uns übermittelt und von uns gespeichert.

Hierbei geht es um:

(1) Ihren Namen
(2) Datum der Kontaktaufnahme
(3) Ihre E-Mail-Adresse
(4) Gegebenenfalls weitere Daten, wenn Sie diese angeben

Vor dem absenden des Kontaktformulars wird auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben und Interesse an unseren Angeboten haben, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung der Konversation verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir werden diese Daten löschen, wenn sie für den jeweiligen Zweck nicht weiter benötigt werden. D.h., wenn der Austausch per E-Mail bzw. über das Kontaktformular mit Ihnen beendet ist und wir Ihr Anliegen vollständig bearbeitet haben. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten. Im Falle eines Widerrufs werden alle Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht.

2. Kontakt zu einem Dienstleister
Sie können über ein Formular unter den Brancheneinträgen direkt Kontakt zu den bei uns gelisteten Dienstleistern aufnehmen. In diesem Fall werden die Daten, die sie in das Formular eingeben, an den Dienstleister versendet und von diesem gespeichert.

Hierbei geht es um:

(1) Ihren Namen
(2) Datum der Kontaktaufnahme
(3) Ihre E-Mail-Adresse
(4) Ihre Telefonnummer
(5) Gegebenenfalls weitere Daten, wenn Sie diese angeben

Vor dem absenden des Kontaktformulars wird auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Wenn Sie das Formular nutzen, um Kontakt zu einem Dienstleister herzustellen, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Diese an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung der Konversation durch den Dienstleister verwendet.

Der Dienstleister wird diese Daten löschen, wenn sie für den jeweiligen Zweck nicht weiter benötigt werden. d.h., wenn der Austausch über das Kontaktformular beendet ist und der Dienstleister Ihr Anliegen vollständig bearbeitet hat. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an den von Ihnen kontaktierten Dienstleister. Im Falle eines Widerrufs werden alle Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht.

3. Kontakt zu einem Forenmitglied
Sie können als eingeloggtes Forenmitglied über ein Formular unter den Detailansichten der anderen Forenmitglieder direkt Kontakt zu diesen aufnehmen. In diesem Fall werden die Daten, die sie in das Formular eingeben, an das Mitglied versendet und von diesem gespeichert.

Hierbei geht es um:

(1) Ihren Nicknamen
(2) Datum der Kontaktaufnahme
(3) Ihre E-Mail-Adresse
(4) Gegebenenfalls weitere Daten, wenn Sie diese angeben

Vor dem absenden des Kontaktformulars wird auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen.

Wenn Sie das Formular nutzen, um Kontakt zu einem Mitglied herzustellen, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Diese an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung der Konversation durch das Mitglied verwendet.

Das Mitglied wird diese Daten löschen, wenn sie für den jeweiligen Zweck nicht weiter benötigt werden. d.h., wenn der Austausch über das Kontaktformular beendet ist und das Mitglied Ihr Anliegen vollständig bearbeitet hat. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an das von Ihnen kontaktierte Mitglied. Im Falle eines Widerrufs werden alle Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht.

D. Brancheneintrag

Unternehmen haben die Möglichkeit, über ein Formular ein Brancheneintrag auf unserer Seite zu buchen.

Hierbei geht es um:

(1) Ihren Namen
(2) Datum der Kontaktaufnahme
(3) Ihre E-Mail-Adresse
(4) Gegebenenfalls weitere Daten, wenn Sie diese angeben

Vor dem absenden des Buchungsformulars wird auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Diese an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung der Vertragserfüllung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten. Im Falle eines Widerrufs werden alle Ihre personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht.

E. Internetforum

Auf unserer Website bieten wir ein Forum an, das jeder nach einer Registrierung nutzen kann. Die Registrierung ist für den Betrieb des Forums erforderlich.

Für die Registrierung erheben und verarbeiten wir die folgenden Daten:

(1) Von Ihnen gewählter Nutzername
(2) Ihre E-Mail-Adresse
(3) Ihr Geschlecht
(4) Ihr Wohnort

Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren, um sicherzustellen, dass die Registrierung mit der eingegebenen E-Mail-Adresse übereinstimmt. Sie erhalten ferner Benachrichtigungen per E-Mail auf Forenbeiträge, denen Sie folgen. Diese Benachrichtigungseinstellung können Sie jederzeit ändern.

Neben der Registrierung erfolgt auch eine Speicherung Ihrer Daten bei der Verwendung des Internetforums auf unserer Website. So erfolgt eine Protokollierung, wenn Sie einen Forenbeitrag erstellen oder einen bestehenden Beitrag kommentieren. Öffentlich sichtbar ist hier der von Ihnen gewählte Nutzername, sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung sowie alle weiteren von Ihnen angegebenen Daten.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wir speichern Ihre Daten, solange der Nutzungsvertrag besteht und Sie keine Deaktivierung Ihres Nutzerkontos beantragt haben. Die Daten von Ihnen werden nicht an Dritte weitergegeben.

F. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.
Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.
Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

G. Inhalte Dritter

Auf unserer Website binden wir Videos ein, die auf Plattformen Dritter gespeichert sind.

1. YouTube
Eine dieser Plattformen ist YouTube. YouTube wird betrieben von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei dem Abspielen eines der eingebundenen Videos wird Ihre IP-Adresse an Google LLC. übermittelt. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem YouTube-Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Die Datenschutzerklärung der Google LLC. Können hier eingesehen werden: https://www.google.com/policies/privacy/

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, d. h. der Optimierung unseres Angebotes und unserer Produkte nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Der Widerruf dieser Datenspeicherung erfolgt über das Opt-Out:
https://adssettings.google.com/authenticated.

2. Vimeo
Des Weiteren binden wir Videos von Vimeo ein. Dieser Dienst wird betrieben von der Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA.

Bei dem Abspielen eines der eingebundenen Videos wird Ihre IP-Adresse an Vimeo LLC. übermittelt. Sind Sie bei Vimeo eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei Vimeo ausloggen).

Die Datenschutzerklärung der Vimeo LLC. können hier eingesehen werden: https://www.vimeo.com/privacy.

3. Soundcloud
Wir verwenden ebenfalls Inhalte der SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin. Es handelt sich hierbei um Inhalte, die auf der Seite www.soundcloud.com gespeichert sind, die wir aber über einen eingebetteten Player auf unserer Seite integrieren.

Bei dem Abspielen einer eingebundenen Audiodatei wird Ihre IP-Adresse an die SoundCloud Limited übermittelt. Sind Sie bei Soundcloud eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei Soundcloud ausloggen).

Die Datenschutzerklärung der der SoundCloud Limited. können hier eingesehen werden: https://soundcloud.com/pages/privacy.

H. Betroffenenrechte

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet haben, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns zu:
(1) Art. 15 DSGVO - Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.
(2) Art. 16 DSGVO - Sie können unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
(3) Art. 17 DSGVO - Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
(4) Art. 18 DSGVO - Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
(5) Art. 20 DSGVO - Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
(6) Art. 7 Abs. 3 DSGVO - Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
(7) Art. 77 DSGVO - Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden.

I. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an

Beratung im Datenschutz durch: Rechtsanwalt Sebastian Dramburg (www.medienrechtberlin.de)