DAS ORIGINAL!

Unser neues Hochzeits-Forum in Augsburg

Hochzeitsforum > Brautmode, Beauty & Styling > Brautkleid kaufen

Nadine

2 Beiträge
weiblich

Hallo ihr lieben,

meine Schwester meinte, das manche Brautmodengeschäfte etwas verlange für die Anprobe, die dann auf das Brautkleid wieder gut gerechnet wereden. Aber ich denke mir das ich wahrscheinlich nicht im ersten Landen schon ein Kleid finde. 

Stimmt das? 

LG

phienchen

18 Beiträge
weiblich

das habe ich noch nie gehört und fände das auch echt dreist... wäre ja auch unlogisch für die läden selbst weil dann ja jeder online shoppen geht. ruf doch mal in den läden an ud frag nach :)


Liebe kann man nicht finden- Die Liebe findet einen.

ballerinaa

2 Beiträge
weiblich

Ja das stimmt, weil ich die selbe Erfahrung gemacht habe

 

DJ

 

Joh

39 Beiträge
männlich

Von der anderen Seite aus betrachtet:

Stellt euch vor, jemand kommt in einen Laden, lässt sich dort intensiv beraten und kostet ca. 1-2 Stunden Zeit und kauft dann das Kleid doch über's Internet.
Die Inhaber wollen sich daher mit einer Beratungsgebühr etwas absichern und so nur die wirklichen Kaufinteressenten als Kunden.

LG


Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
(Ludwig van Beethoven)

Tanja17

18 Beiträge
weiblich

Das Problem kennt fast der gesamte Einzelhandeldass man sich beraten lässt und dannwird  im Internet bestellt. Aber wenn Du ein Brautkleid im Internet bestellst, hast du das Problem wohin mit dem Kleid wenn was geändert werden muss. Ich glaube eine normale Änderungsschneiderei ist überfordert. Oder was macht man wenn die Lieferung nicht rechtzeitig kommt, oder das Kleid im Oirginal dann anders ausschaut als abgebildet? Da muss man genau abwägen was persönlich wichtiger ist.